.

In einer Welt mit zahlreichen internationalen Kontakten sind Fremdsprachenkenntnisse beruflich und persönlich unverzichtbar geworden. „Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet“, hält der amerikanische Autor Frank Harris  fest.  Außerdem gibt es kaum ein besseres Gedächtnistraining als das Lernen einer Fremdsprache. Neben der Weltsprache Englisch dominieren bei der VHS  vor allem die „südlichen“ Sprachen Italienisch und Spanisch sowie die Nachbarsprachen der skandinavischen Länder. Vor und nach den Herbstferien starten zahlreiche Sprachkurse der Volkshochschule Oldenburg.

Da ist zunächst die Weltsprache Englisch zu nennen, ein Anfängerkursus Englisch I startet am 21.10., für schon etwas Geübtere bieten sich weitere Seminare am Vormittag und am Abend an. Für diejenigen, die ihre Englischkenntnisse auffrischen wollen, bietet sich das Seminar „Englisch für Wiedereinsteiger“ ab dem 21.10. an. Ergänzt wird das Angebot durch einen Bildungsurlaub „Englisch in Alltag und Beruf“, der vom 2. bis zum 6. November laufen wird.

Der Kontakt zu unseren Nachbarn wird immer enger. Nicht nur deshalb bietet die VHS ab dem 19.10. einen Anfängerkursus in Dänisch an. Schon davor starten die Kurse „Dänisch II“ für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen sowie Dänisch III. Der skandinavische Raum wird ergänzt durch die Kurse „Schwedisch I und II“.

Und wer sich noch gern an seinen Urlaub erinnert, dem seien die Italienischkurse (für Anfänger und leicht Fortgeschrittene) ab 19. und 20. Oktober ans Herz gelegt. Das Gleiche gilt für den Anfängerkursus „Spanisch I“, der schon am 17. September begonnen hat, bei dem ein Einstieg aber noch möglich ist. Französisch I startet am 19. Oktober. Wer schon ein paar Vorkenntnisse hat, kann auch in den Kursus für Neu-Griechisch noch einsteigen.

Verschoben worden ist zunächst das Seminar Chinesisch I, das bei Interesse aber ebenfalls noch im Herbst beginnen kann.

Zahlreiche Kurse für „Deutsch als Fremdsprache“ ergänzen das Sprachenangebot der VHS Oldenburg.

Die VHS bittet alle Besucher/innen die ausgehängten Hygieneregeln einzuhalten. Masken für den Flurbereich sind auch in der VHS vorhanden.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der VHS Oldenburg (Tel.: 04361-508390) und im Internet: www.vhs-old.de.