.

Am 17. September 2018 beginnt in Oldenburg um 15 Uhr die Spielsaison des "Kindertheater des Monats" mit dem Figurentheater Marotte und dem Stück „Pit Pinguin“ - ein Figurentheaterspektakel für Kinder ab 3 1/2 Jahren. Für die 26. Spielzeit 2018/19 wurden alte Bekannte wie das Wunderland-Theater oder das Theater 3 hasen oben und neue Ensembles wie das Auftakt gebende Figurentheater Marotte oder das Reddogtheater für eine Tournee durch Schleswig-Holstein eingeladen. Mehr Informationen zum Programm 2018/2019 gibt es auf der Internetseite der KulTour gGmbH unter www.kultour-oldenburg.de.

Nach den Herbstferien gastiert das Wunderland-Theater mit dem Musical „Alisa und Professor Hicks“ für Kinder ab 4 Jahren. Im November folgt das Reddogtheater mit dem Schauspiel „Vom Fischer & seiner Frau“. Nach den Weihnachtsferien geht es im Januar 2019 weiter mit den Engelphonikern vom Clownstheater Herbert und Mimi aus Österreich für Menschen ab 3 Jahren. Den Februar gestaltet das theater 3 hasen oben mit dem Schauspiel „Daumesdick“ für Menschen ab 5 Jahren. Wieder zu Gast ist im März das Mapili Theater mit dem Figurentheater „Simon und Nuna“ für Kinder ab 4 Jahren. Zum Abschluss der Spielzeit gastiert im Mai 2019 das Theater Couturier mit „Gänsefüßchen“, einem Schauspiel mit Musik für die Allerkleinsten ab 2 Jahren.

Die hohe Professionalität der Ensembles, die Vielfalt der Produktionen, der Genres und der künstlerischen Handschriften machen das Kindertheater des Monats so einzigartig und zu einem kulturellen Gewinn für alle Beteiligten. Bitte beachten Sie bitte unbedingt die Altersangaben der jeweiligen Stücke. Denn über- oder unterforderte Kinder stören die Vorstellungen und rauben den anderen den Theatergenuss.

Ein Dank gilt an der Stelle der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur für die finanzielle Unterstützung.

Viel Spaß im Kindertheater des Monats im zweiten Vierteljahrhundert.

Karten für die Aufführungen im Bildungs- und Kulturzentrum (4,50 für Erwachsene und 3,- € für Kinder) sind vorab bei der „KulTour gGmbH“ in der Göhler Straße 56 (Tel.: 04361-508390) zu bestellen und an der Nachmittagskasse zu bekommen.